+ + + TERMINE + + +

Datum

02/2022

2. Februar 2022

Karg Campus Saarland
„Beratung von Lehrkräften und Grenzen schulischer Beratungsangebote“
Achtes Fortbildungsmodul im Kooperationsprojekt mit dem Saarland zur Begabungs- und Begabtenförderung. Ziel ist die Vermittlung und Implementierung beraterischer und diagnostischer Kompetenz im Schulkontext.
digitale Tagung (Karg Lernportal)

 

4./5. und 25./26. Februar 2022

Klikk-Training für Eltern
„Kommunikations- und Lösungsstrategien für die Interaktion mit klugen Kindern“
Dieser Kurs richtet sich an Eltern besonders begabter/hochbegabter Kinder aus Hamburg. Er wird an der Beratungsstelle besondere Begabungen (BbB) am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung angeboten. Nähere Informationen zu Inhalt und Organisatorischem erhalten Sie  hier.
Hinweis: Dieser Kurs ist bereits ausgebucht (Warteliste).
Ort: Hamburg

 

22. Februar 2022

Karg Campus Kita Niedersachsen
Projektauftakt
Das Projekt mit dem Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) hat zum Ziel, (Hoch-)Begabungen von Kindern in der Kita unabhängig von ihrer individuellen, sozialen oder kulturellen Herkunft zu fördern. Die Auftaktveranstaltung mit dem niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne und Vorstand der Karg-Stiftung Dr. Ingmar Ahl ist öffentlich zugänglich.
Anmeldung  bis 18.2.2022

Die Fachvorträge halten Prof. Dr. Peter Cloos, Universität Hildesheim: „Bedeutung des Systems der Kindertageseinrichtungen für die Entwicklung hoher kognitiver Begabungen“ und Prof. Dr. Jan Erhorn, Universität Osnabrück: „Qualität und Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen“.
digitale Tagung (Karg Lernportal)

 

10. März 2022 (ursprüngl. Termin: 28. Januar 2022)

Arbeitskreis Bildung: Webtalk 
Backstage Bildung: „Zurück in die Zukunft - Kinder und Jugendliche sagen, wie sie sich die Gestaltung von Lerngelegenheiten und Bildungsprozessen wünschen “
Zu Gast bei diesem neuen digitalen Format des Arbeitskreises Bildung vom Bundesverband deutscher Stiftungen ist Prof. Dr. Sabine Andresen. Die Erziehungswissenschaftlerin ist Professorin für Sozialpädagogik und Familienforschung an der Goethe-Universität Frankfurt (Schwerpunkt Kindheits- und Jugendforschung).
digital (Teams) 

 

10. - 11. März 2022

Karg Campus Schule Mecklenburg-Vorpommern
„Transfer und Vernetzung“
Intensivkurs des Qualifizierungs- und Netzwerkprojekts zur schulischen Begabtenförderung in Mecklenburg-Vorpommern
Ort: Neubrandenburg

 

12. März 2022

Symposium Begabung
„Be your hero“. Gewohntes verlassen - über sich hinauswachsen - neue Ziele setzen
Sind Selbstgestaltung, Lernmotivation und Erfolg genug oder darf die Gesellschaft auf die klugen Köpfe von morgen als verantwortlich Handelnde hoffen? Das Symposium Begabung der Pädagogischen Hochschule Zug sucht beim Symposium nach Antworten.
digitale Tagung (Karg Lernportal)

 

23. März 2022

Arbeitsgruppe Underachievement (Karg-Stiftung)
Themennachmittag 5: Projekte und Konzepte zu Underachievement
Interdisziplinärer Austausch mit Akteur:innen aus unterschiedlichen pädagogischen und psychologischen Arbeitsfeldern in Wissenschaft und Praxis, die am Thema Underachievement arbeiten. Ziel ist, den Bedarf von Underachievern zu ermitteln und Informationsmaterial zu deren Erkennen, Beraten und Fördern zu entwickeln.
digitale Tagung (Karg Lernportal)

 

31. März - 1. April 2022

Karg Campus Hessen
Fachtagung „Begabungen erkennen“
Fachtagung mit Vorträgen, Workshops und Austauschformaten für die am Projekt beteiligten Schulpsycholog:innen sowie Teilnehmer:innen der Projektschulen
Ort: Frankfurt am Main

 

31. März - 2. April 2022

evocation-Weiterbildung 
Basiskurs 2022
Die evoc-Weiterbildung bietet Lehrkräften aller Schularten, die sich im Bereich der Begabtenförderung fundiert fort- und weiterbilden möchten, eine Qualifizierung mit dem Schwerpunkt „personorientierte Begabungs- und Begabtenförderung“. Weiterführende Informationen zum Kurs finden Sie  hier
Anmeldeschluss: 4. März 2022
Ort: Meißen

 

11. - 12. April 2022

Karg Campus Saarland
Abschlussveranstaltung
Abschluss des Kooperationsprojekts mit dem Saarland zur Begabungs- und Begabtenförderung. Ziel ist die Vermittlung und Implementierung beraterischer und diagnostischer Kompetenz im Schulkontext.
Ort: noch offen

 

29. April 2022

Symposium zum 150. Geburtstag von William Stern
„Anlage oder Umwelt – Warum Menschen unterschiedlich sind“
Anlässlich des Geburtstags des Psychologen William Stern am 29.4.1871 veranstalten die Körber-Stiftung und die Fakultät Psychologie und Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg gemeinsam ein virtuelles Symposium, das die Relevanz von Sterns Werk an Beispielen des heutigen Forschungsstandes herausstellt.
Der Psy­cho­lo­ge Wil­liam Stern (1871–1938) gilt als Er­fin­der des In­tel­li­genz­quo­ti­en­ten. Er leis­te­te Pio­nier­ar­beit im Be­reich der Begabungsidentifikation und -förderung. Indem er die Erforschung der Frage, was Menschen unterscheidet, systematisierte, rief Stern Anfang des 20. Jahrhunderts einen neuen Zweig der Psychologie ins Leben: die Differentielle Psychologie. Am 29. April 2021 jährte sich sein Geburtstag zum 150. Mal.
Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Symposium in 2022 verschoben.
Ort: Hamburg

 

4. - 5. Mai 2022 

Arbeitskreis Bildung: Jahrestagung
Zukunft der Bildung – Bildung der Zukunft
Was ein zukunftsfähiges Bildungssystem benötigt und wie Stiftungen dazu beitragen können
Ort: Hamburg

 

5. - 6. Mai 2022

Karg Campus Kita Saarland
„Begabungen erkennen“
Intensivkurs im Kooperationsprojekt mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland und der Beratungsstelle (Hoch-)Begabung, das die frühe und durchgängig inklusive Begabungsförderung im Saarland zum Ziel hat.
Ort: Saarbrücken

 

6. - 7. Mai 2022 

Beratungsstelle besondere Begabungen: Fachtagung Begabtenförderung 
25 Jahre Begabtenförderung in Hamburg: Vom Einzelfall zur Schulentwicklung“
Die landeseigene Fachstelle des Landes Hamburg Beratungsstelle besondere Begabungen (BbB) feiert ihr 25-jähriges Jubiläum: Als bundesweit erste schulbehördliche Beratungsstelle zu diesem Thema wurde sie 1996 eröffnet. Die Fachtagung will das ganze Spektrum dessen zeigen, was in Hamburger Schulen in den letzten Jahren in der Begabungs- und Begabtenförderung erreicht wurde.
Ort: Hamburg

 

13. - 14. MAi 2022

Karg Campus Sachsen 
„Begabungen individuell fördern“
Intensivkurs im Projekt Karg Campus Sachsen, bei dem bis 2026 landesweit ein institutionsübergreifendes Netzwerk der Begabtenförderung entsteht. Bestehende Strukturen im gymnasialen Bereich werden dabei um die frühe Bildung und die Primarstufe erweitert.
Ort: Meißen

 

8. September 2022

Karg Campus Sachsen 
Netzwerktagung
Netzwerktagung im Projekt Karg Campus Sachsen mit den teilnehmenden Kindertageseinrichtungen, Grundschulen, gymnasialen Kompetenzzentren und Konsultationsschulen sowie weiteren Kita-Trägern, Kitas und regionalen Kooperationspartner:innen. Ziel dieses Karg Campus Projekts ist die Entstehung eines institutionsübergreifenden Netzwerks der Begabtenförderung flächendeckend im Freistaat Sachsen.
Ort: Meißen

 

28. - 30. September 2022 

Deutscher Stiftungstag 2022
Thema: Nachhaltigkeit
Lernen, Austausch und Vernetzung: Der Deutsche Stiftungstag ist Europas größter Stiftungskongress für Stifterinnen und Stifter, Geschäftsführer und Stiftungsmitarbeiter sowie Multiplikatoren.
Ort: Leipzig

 

6. - 7. Oktober 2022

Karg Campus Kita Saarland
„Begabungen individuell fördern“
Intensivkurs im Kooperationsprojekt mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland und der Beratungsstelle (Hoch-)Begabung, das die frühe und durchgängig inklusive Begabungsförderung im Saarland zum Ziel hat.
Ort: Saarbrücken

 

27. Oktober 2022

Karg Campus Schule Mecklenburg-Vorpommern
Abschlussveranstaltung
Offizielles Ende des Qualifizierungs- und Netzwerkprojekts zur schulischen Begabtenförderung in Mecklenburg-Vorpommern
Ort: Schwerin

 

28./29. Oktober und 11./12. November 2022

Klikk-Training für Eltern
„Kommunikations- und Lösungsstrategien für die Interaktion mit klugen Kindern“
Dieser Kurs richtet sich an Eltern besonders begabter/hochbegabter Kinder aus Hamburg. Er wird an der Beratungsstelle besondere Begabungen (BbB) am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie  hier.
Ort: Hamburg

 

10. - 12. NOvember 2022

ÖZBF-Kongress 2022
Begabung als innovative Kraft steht im Mittelpunkt des ÖZBF-Kongress 2022. Change in und durch die Begabungsforschung und -förderung wird evidenzbasiert aufgezeigt, exemplarisch angestoßen und im Diskurs weiterentwickelt - auf den drei Ebenen Lehrer:innenbildung, Unterricht sowie Schule und Steuerung. Besonderes Augenmerk liegt auf der Implementationsforschung und Sicherung der Nachhaltigkeit.
Ort: Salzburg (Österreich)

Hier geht’s zur Desktopversion

Hier klicken

Karg Fachportal Hochbegabung

Grundlagenwissen zum Thema Hochbegabung und Orientierung zur Situation professioneller Hochbegabtenförderung in Deutschland

wissenschaftlich fundiert und praxisnah

Hier klicken