Karg Impulskreise Berlin - Sekundarstufe

Begabtenförderung: Fortbildungsangebot für den Sekundarbereich

Projektinfos

Wer

Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Wo

Berlin

Wann

2010 – 2011

Themenfeld:
Schule
Projektfeld:
Karg Impulskreise

Karg Impulskreise

Damit Grundlagenwissen für den Umgang mit hochbegabten und potenziell besonders leistungsfähigen Kindern und Jugendlichen in allen Schulen Wirklichkeit wird, sind in vielen Bundesländern Karg Impulskreise im Einsatz. Im Rahmen der landeseigenen Angebote in der Qualifizierung von Schulen und Schulteams orientieren sie Lehrkräfte im Erkennen und Fördern dieser Schülerinnen und Schüler.
(Mehr Informationen finden Sie  HIer.)

Impulskreis 1: „Begabungen erkennen - Pädagogische Diagnostik in der Schule“
Impulskreis 2: „Begabungen entfalten - Individuelle Förderung in der Schule“

Projekt in Berlin - Sekundarstufe

Im Rahmen einer Qualifizierungsmaßnahme durch das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) wurden in 2010 und 2011 „Multiplikatoren für Unterrichtsentwicklung in den Fächern“ fortgebildet. Als Teil dieser Qualifizierung wurden auch Inhalte zur Begabtenförderung sowie eine Ausbildung als Karg Impulskreis-Moderator angeboten.

In einem Kooperationsprojekt zwischen der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Karg-Stiftung erhielten seit Mai 2011 20 dieser Multiplikatoren eine Schulung zur Moderation der beiden Impulskreise. Diese zusätzliche Qualifikation ermöglicht, den Einsatz der Karg Impulskreise im Rahmen der schulinternen und regionalen Lehrerfortbildung an allen Schulen der Sekundarstufe (Sekundar-, Gemeinschaftsschulen und Gymnasien) anzubieten. Auf diese Weise kann auch in Integrierten Sekundarschulen und Gemeinschaftsschulen für das Thema Begabtenförderung sensibilisiert und erstes Wissen vermittelt werden.

Gemeinsam mit den bereits langjährig tätigen  Karg Impulskreis-Moderatorinnen und –Moderatoren aus dem Grundschul-Netzwerk  ist eine regionale Zusammenarbeit und Vernetzung derart möglich, dass in Berlin Schulen aller Schulformen und -stufen auf ein breit gefächertes Fortbildungsangebot zur schulischen Begabtenförderung zugreifen können.

Haben Sie Interesse an einer Karg Impulskreis-Fortbildung für Ihre Schule in Berlin?
→ Dann nehmen Sie bitte direkt mit der Karg Impulskreis-Ansprechpartnerin vor Ort Kontakt auf!

Ansprechpartnerin für Sekundarschulen in Berlin

Regina Danielmeier
Regina.Danielmeier@senbjf.berlin.de
T +49 30 902 275-544

Infos und Ergebnisse aus dem Projekt

Weiterführende Links

Projekt-Standorte

Hier geht’s zur Desktopversion

Hier klicken

Karg Fachportal Hochbegabung

Grundlagenwissen zum Thema Hochbegabung und Orientierung zur Situation professioneller Hochbegabtenförderung in Deutschland

wissenschaftlich fundiert und praxisnah

Hier klicken