Karg Impulskreise Hamburg

Begabtenförderung: Fortbildungsangebot für Grund- und Sekundarschulen

Projektinfos

Wer

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg (LI)

Wo

Hamburg

Wann

2010 – 2011

Website

li.hamburg.de/...

Themenfeld:
Schule
Projektfeld:
Karg Impulskreise

 Karg Impulskreise

Damit Grundlagenwissen für den Umgang mit hochbegabten und potenziell besonders leistungsfähigen Kindern und Jugendlichen in allen Schulen Wirklichkeit wird, sind in vielen Bundesländern Karg Impulskreise im Einsatz. Im Rahmen der landeseigenen Angebote in der Qualifizierung von Schulen und Schulteams orientieren sie Lehrkräfte im Erkennen und Fördern dieser Schülerinnen und Schüler.
(Mehr Informationen finden Sie  HIer.) 

Impulskreis 1: „Begabungen erkennen - Pädagogische Diagnostik in der Schule“
Impulskreis 2: „Begabungen entfalten - Individuelle Förderung in der Schule“

Projekte in Hamburg

Durch die Kooperation zwischen der Beratungsstelle besondere Begabungen (BbB) des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg und der Karg-Stiftung können seit 2012 Hamburger Schulen und Bildungseinrichtungen Karg Impulskreis-Fortbildungen in Anspruch nehmen.

15 Hamburger Lehrkräfte aus Grundschule und Gymnasium sind als Moderatoren der Karg Impulskreise im Einsatz, die von 2010 bis 2011 speziell für die Durchführung der Karg Impulskreise 1 und 2 ausgebildet wurden. Sie gehören dem Hamburger Multiplikatorenteam zur schulischen Begabtenförderung an, das - nach Schulung durch die BbB - seit dem Schuljahr 2010/2011 schulinterne Fortbildungen zum Erkennen und Fördern besonderer Begabungen anbietet.

Haben Sie Interesse an einer Karg Impulskreis-Fortbildung für Ihre Schule in Hamburg?
→ Dann nehmen Sie bitte direkt mit den Karg Impulskreis-Ansprechpartnern vor Ort Kontakt auf!

Ansprechpartner für Hamburg

Thomas Schamp
thomas.schamp@li-hamburg.de
T +49 40 428 842-203

Infos und Ergebnisse aus dem Projekt

Weiterführende Links

Projekt-Standorte

Hier geht’s zur Desktopversion

Hier klicken

Karg Fachportal Hochbegabung

Grundlagenwissen zum Thema Hochbegabung und Orientierung zur Situation professioneller Hochbegabtenförderung in Deutschland

wissenschaftlich fundiert und praxisnah

Hier klicken