Hans-Georg-Karg-Grundschule

Pionierin der Begabungsförderung im Grundschulbereich

Projektinfos

Wer

Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD)

Wo

Braunschweig

Wann

1999 – 2022

Website

www.grundschule-braunschweig.de

Themenfeld:
Schule
Projektfeld:
Karg Partner

Die Hans-Georg-Karg-Grundschule in Braunschweig wurde 1999 gegründet und nach dem  Stifter  der Karg-Stiftung benannt. Sie ist eine Pionierin der Begabungsförderung im Grundschulbereich und seit 2003 Impulsschule  der Karg-Stiftung.

Als Einrichtung des Christlichen Jugenddorfwerks verfolgt sie dessen Leitsatz „Keiner darf verloren gehen" durch eine konsequente Mischung aller Jahrgänge, die eine individuelle Förderung aller Kinder zulässt. Durch die Einbettung in das CJD Braunschweig sind optimale Bedingungen von Klasse 1 bis 13 gegeben. Pädagogisch orientiert sich die Grundschule am Ansatz von Maria Montessori.

Weiterführende Links

Projekt-Standorte

Hier geht’s zur Desktopversion

Hier klicken

Karg Fachportal Hochbegabung

Grundlagenwissen zum Thema Hochbegabung und Orientierung zur Situation professioneller Hochbegabtenförderung in Deutschland

wissenschaftlich fundiert und praxisnah

Hier klicken